Eigenbluttherapie

Nach Entnahme eines Bluttropfens aus dem Finger oder dem Ohrläppchen wird ein Medikament aus dem eigenen Blut hergestellt.

Diese immunstimulierende Therapie wird bei Appetitmangel, Infektanfälligkeit und chronisch-allergischen Erkrankungen angewendet.

Informieren Sie sich über unsere
Praxisleistungen und aktuelle Gesundheitsthemen
Zum Start bitte Beitrag auswählen!

Unsere Praxisleistungen:
 Eigenblut-Therapie  
   
   
 

Ein Service von